Willkommen!

Willkommen!

Willkommen auf dem Honig-Pfad!

Die Liebe zum Honig in Albanien geht zurück bis in die Zeit der Illyrer. Bereits Aristoteles schwärmte von der reichhaltigen Speisekammer für Bienen im heutigen Albanien und dem Honig, den die Illyrer zu Wein verarbeiteten.

Während das Rezept für den illyrischen Honigwein längst verschollen ist, bietet der Honig-Pfad heute ein ebenso reiches wie oh, so süßes albanisches (Reise)erlebnis.  Ob in einer Kleingruppe oder als individuell maßgeschneidertes Angebot: Der Honig-Pfad nimmt Sie mit auf eine Reise auf den Spuren der Imker-Tradition Albaniens. Entlang des Weges entdecken Sie den kulturellen Reichtum und die Artenvielfalt des Landes, die so hervorragende Bedingungen für die Bienenhaltung bietet und nicht zu vergessen - seine einzigartige Gastfreundschaft: Begegnungen mit den Menschen und ihrer Lebensweise sind die Seele des Honig-Pfads und ermöglichen es, tief in die Kultur Albaniens einzutauchen.

Zusammengestellt von lokalen Reise- und Bienenexperten und -expertinnen unter sozial-ökologischen Gesichtspunkten, unterstützt der Honig-Pfad zugleich ländliche Kleinimkerinnen und -imker dabei, ein nachhaltiges Einkommen zu sichern.

Unterwegs auf dem Honig-Pfad: Close to the buzz, far from the crowd…

Impressum und Datenschutz

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close