Der wunderbare Erdbeerbaum(honig)

Der wunderbare Erdbeerbaum(honig)

Der lateinische Name des Erdbeerbaums - Arbutus unedo - sagt bereits das Wesentliche über ihn aus: „Ar” aus dem Keltischen wie “sauer”, „butus” wie der Busch und schließlich „unedo”, vom Lateinischen „unum edo”, das soviel wie „davon esse ich nur eins” bedeutet.

Dann, wenn die Natur ihr Sommerkleid ablegt, blüht der Erdbeerbaum. Im Spätherbst zwischen Oktober und Januar. Zu diesem Zeitpunkt neigt sich auch das Bienenjahr dem Ende entgegen und ihre Aktivitäten sind bereits stark eingeschränkt. Dieser Umstand macht den Arbutus-Honig zu einer so seltenen Spezialität - neben seinem Geschmack: Er zählt zu einer der bittersten Honigsorten überhaupt und hat einen besonderen Platz in der Feinschmeckerküche, gerne als Begleiter von Käse.

In Albanien heißt er „Mjalt mare“ und wird seit Generationen von Oktober bis November  in der Region um Përmet gewonnen - dort im Vjosa Tal ist eines der wenigen Vorkommen des Erdbeerbaums im Land.

Der Honig-Pfad im Oktober führt uns genau dorthin: Ein Besuch bei einem Imker in Carvova bietet die Möglichkeit, den wertvollen Mjalt Mare direkt vor Ort zu kosten und mehr über diese Rarität zu erfahren...und danach mit einen Schluck Raki aus den Früchten des Erdbeerbaums eine weitere albanische Spezialität zu genießen.

2 Gedanken zu „Der wunderbare Erdbeerbaum(honig)

  1. Das liest sich ganz großartig: Theorie – Praxis – Urlaub in einer gelungenen Mischung und anscheinend so durchdacht, dass sie den Namen „nachhaltiger Tourismus“ auch verdient! Wenn ich zeitlich könnte, würde ich sofort buchen. Ich hoffe, die Reise wird auch mal während der Schulferienzeiten angeboten…

    1. Liebe Mirella, haben Sie vielen Dank – wir freuen uns sehr über Ihre positive Rückmeldung und werden die Ferienzeiten in den Planungen für 2018 berücksichtigen. Herzliche Grüße vom Honig-Pfad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Impressum und Datenschutz

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close